90 Tage Report in Thailand

Das ist der 90 Tage Report Thailand

Der 90 Tage Report in Thailand ist der Prozess, bei dem alle 90 Tage eine Benachrichtigung der Adresse in Thailand erfolgt. Gemäß dem Einwanderungsgesetz sind Ausländer in Thailand verpflichtet, die 90 Tage Meldung durchzuführen, wenn sie sich länger als 90 Tage ununterbrochen in Thailand aufhalten, ohne das Land zu verlassen. Diese Meldung ist obligatorisch und muss alle 90 Tage bei der Einwanderungsbehörde im Wohnort erfolgen. Bei Durchführung einer 90 Tage Meldung erhält man eine Bescheinigung, auf der das nächste Fälligkeitsdatum für die 90 Tage Meldung angegeben ist.

Wird Thailand vor dem Fälligkeitsdatum wieder verlassen, besteht keine Pflicht, den 90 Tage Report durchzuführen. Bei der Rückkehr nach Thailand beginnt die Zählung der 90 Tage erneut.

Das Versäumnis, eine 90 Tage Meldung einzureichen, kann eine Geldstrafe bis zu 5.000 THB zur Folge haben.

Kurz gefasst ist der 90 Tage Report eine Meldepflicht für alle in Thailand lebenden Ausländer, die sich länger als 90 aufeinanderfolgende Tage im Land aufhalten. Diese Regelung betrifft Inhaber von Non-Immigrant-Visa sowie Personen mit anderen längerfristigen Aufenthaltsgenehmigungen, wie zum Beispiel einem Thailand Privilege Visa.


Wer muss den 90 Tage Report machen?

Der 90 Tage Report muss von Ausländern in Thailand gemacht werden, die Inhaber eines Non-Immigrant-Visums oder einer anderen längerfristigen Aufenthaltsgenehmigung sind und länger als 90 Tage am Stück im Land bleiben.

FĂĽr jeden Bedarf die passende Auslandskrankenversicherung !

  • Urlauber
  • Auswanderer
  • Weltreisende
  • Digitale Nomaden

Wann muss der 90 Tage Report gemacht werden?

Die Meldung fĂĽr den 90 Tage Report muss innerhalb von 15 Tagen vor oder 7 Tagen nach Ablauf der 90 Tage Frist erfolgen.


Wieviel kostet der 90 Tage Report?

Der 90 Tage Report ist kostenlos, es sei denn Du beauftragst eine Agentur, die das für Dich erledigt. Wird es versäumt, die 90 Tage Meldung einzureichen, kann das eine Geldstrafe bis zu 5.000 THB zur Folge haben.


Wie erfolgt die 90 Tage Meldung?

Die Meldung kann persönlich bei der örtlichen Einwanderungsbehörde erfolgen. Oder alternativ kann die 90 Tage Meldung online gemacht werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.


Diese Dokumente werden für den 90 Tage Report benötigt:

  1. GĂĽltiger Reisepass mit aktueller Aufenthaltsgenehmigung
  2. Wohnsitz Nachweis TM.30
  3. Benachrichtigung der vorherigen 90 Tage Meldung (falls vorhanden)
  4. AusgefĂĽlltes und unterschriebenes Formular TM.47


90 Tage Meldung online:

  • Sicherheit im Internet
  • Geoblocking
  • IP VerschlĂĽsselung

All das bietet Dir ein VPN - Entdecke die besten Anbieter!

ab €/mtl.

3,60

NordVPN-Logo-transparent

ab €/mtl.

2,20

CyberGhost-Logo-transparent

ab €/mtl.

2,19

Surfshark-Logo-transparent
  • Sicherheit im Internet
  • Geoblocking
  • IP VerschlĂĽsselung

All das bietet Dir ein VPN - Entdecke die besten Anbieter!

ab €/mtl.

3,60

NordVPN-Logo-transparent

ab €/mtl.

2,20

CyberGhost-Logo-transparent

ab €/mtl.

2,19

Surfshark-Logo-transparent

FĂĽr die 90 Tage Meldung online musst Du Dich beim Online-Meldesystem des Immigration Bureau registrieren. Der Prozess umfasst die Eingabe von persönlichen Informationen und das Bestätigen Deiner Adresse. Du fĂĽllst somit die gleichen Daten aus, wie im TM.47 Formular. 

1. 90 Tage Meldung online

1. Du gelangst auf die Startseite. Solltest Du noch keinen Account angelegt haben, klicke auf "Apply", siehe grĂĽn markierter Bereich.

Wenn Du bereits einen Account angelegt hast, gehe weiter zu Punkt 4.

2. 90 Tage Meldung online

2. Um den Account anzulegen, gebe die abgefragten Daten ein: E-Mail Adresse, Bestätigung der E-Mail Adresse, Nachname, Vorname (kein Pflichtfeld), Telefonnummer (kein Pflichtfeld).

Ăśbertrage die Buchstaben/Ziffern des CAPTCHA-Test in das vorgesehene Feld darunter. Solltest Du sie nicht erkennen können, kannst Du mit Klick auf den runden Pfeil rechts einen neuen CAPTCHA-Test anfordern. 

Klicke anschlieĂźend auf "Apply", siehe grĂĽn markierter Bereich.

3. 90 Tage Meldung online

3. Du erhältst eine automatisierte E-Mail zur Bestätigung sowie Zugangsdaten fĂĽr Deinen Account. Schaue gegebenenfalls nach, ob diese im Spam landet. 

4. 90 Tage Meldung online

4. Gebe die Zugangsdaten ein, welche Du zuvor per E-Mail erhalten hast. 

Ăśbertrage die Buchstaben/Ziffern des CAPTCHA-Test in das vorgesehene Feld darunter. Solltest Du sie nicht erkennen können, kannst Du mit Klick auf den runden Pfeil rechts einen neuen CAPTCHA-Test anfordern. 

Klicke anschlieĂźend auf "Login", siehe grĂĽn markierter Bereich. 

5. 90 Tage Meldung online

5. Du landest im Login-Bereich und hast zwei Optionen: Du kannst eine neue 90 Tage Meldung online einreichen, siehe grĂĽn markierten Bereich links. Oder Du kannst den Status Deiner bereits eingerechten Meldung ĂĽberprĂĽfen.

Wenn Du bereits eine Meldung eingereicht hast, gehe weiter zu Punkt 9.

6. 90 Tage Meldung online

6. Um Deinen 90 Tage Report online einzureichen, trage die abgefragten Daten ein: Reisepass Nummer, Nationalität, Nachname, Vorname (kein Pflichtfeld), Mittelname (kein Pflichtfeld), Geschlecht, Geburtsdatum, Ankunftsdatum in Thailand, Ablaufdatum der Aufenthaltsgenehmigung (kein Pflichtfeld), Adressinformationen, Telefonnummer (kein Pflichtfeld).

Möchtest ausschließlich Du über Deine 90 Tage Meldung informiert werden, dann setze einen Haken in den grün markierten Bereich.

Optional: Gibt es eine Kontaktperson, die ĂĽber Deine 90 Tage Meldung informiert werden soll, dann fĂĽlle unten stehen deren Nachname, Vorname und Telefonnummer ein. 

7. 90 Tage Meldung online

7. Bitte beachte die wichtigen Hinweise und stimme den Geschäftsbedingungen zu, indem Du einen Haken im Kästchen setzt (grĂĽn markierter Bereich links). 

Und reiche anschlieĂźend Deine Meldung mit Klick auf "Submit" ein, siehe grĂĽn markierter Bereich rechts.

8. 90 Tage Meldung online

8. Du erhältst eine E-Mail Benachrichtigung als Bestätigung zum Erhalt Deiner 90 Tage Meldung. 

Die Bearbeitung kann nun ein paar Tage in Anspruch nehmen. Den Bearbeitungsstatus kannst Du im Login-Bereich einsehen.

9. 90 Tage Meldung online

9. Im Login-Bereich kannst Du den Bearbeitungsstatus Deiner 90 Tage Meldung einsehen, klicke hierfĂĽr den grĂĽn markierten Bereich rechts. 

10. 90 Tage Meldung online

10. In dieser Ansicht werden alle eingereichten Meldungen angezeigt und deren Daten, sowie Bearbeitungsstand aufgefĂĽhrt. 

Sobald der 90 Tage Report bearbeitet wurde, erhältst Du eine E-Mail (siehe 11.1 und 11.2).

11.1 90 Tage Meldung online

11. Du erhältst per E-Mail die Information, ob Dein 90 Tage Report abgewiesen (11.1) oder genehmigt (11.2) wurde.

Bei Abweisung wird eine BegrĂĽndung angegeben, im Beispiel: "Der Onlinedienst unterstĂĽtzt nicht, wenn zum ersten Mal eine 90-Tage-Benachrichtigung erfolgt".

Bei Genehmigung wird das Datum vermerkt, an dem die nächste Meldung erfolgen muss.

Randnotiz: Die E-Mails (11.1 & 11.2) zeigen, wie willkĂĽrlich die Bearbeitung trotz eventuell geltender Regelungen sein kann. Beide Anträge wurden unter gleichen Bedingungen (Datum, Visa, letztes Einreisedatum, etc.) eingereicht. Dennoch wurden unterschiedliche Ergebnisse erzielt. 

11.2 90 Tage Meldung online

12. Den folgenden Bescheid erhältst Du mit Genehmigung Deiner 90 Tage Meldung. Es ist vermerkt, wann Deine Meldung eingereicht und genehmigt wurde. AuĂźerdem wird notiert, wann Dein nächster 90 Tage Report fällig ist. 

Du solltest diesen Bescheid im Reisepass aufbewahren.

12. 90 Tage Meldung online

 Jetzt verfĂĽgbar! 

Kanada LLP oder US LLC:

GrĂĽnde Deine eigene Firma im Ausland

neu

US LLC Kanada LLP